Obsessive Media

Seit nun fünf Jahren beschäftigen wir uns professionell mit unserer Obsession: der nicht ruhenden Leidenschaft für das Medium Internet und die Web-Entwicklung. Gemäß dem Namen unserer Firma, haben wir es uns als Ziel gesetzt, einen positiven Beitrag zu einem übersichtlicheren, ästhetischeren und vor allem benutzerfreundlicheren Internet zu leisten.

Standards

Um eine abgerundete Website zu erschaffen, arbeiten wir mit den neuesten Web-Standards und -Technologien. All unsere Seiten entsprechen den strengen W3C Standards bezüglich HTML und CSS. Durch den effektiven Einsatz von CSS sind unsere Seiten zu allen gängigen Browsertypen und aktuellen Browsergenerationen kompatibel.

Barrierefreiheit

Eine Seite wird barrierefrei, wenn die Struktur einer Seite auch ohne Gestaltungselemente möglichst ausdrucksstark und verständlich ist und sowohl von modernen Browsern als auch z.B. von Braille-Lesegeräten ausgegeben werden zu können. Der Programmcode barrierefreier Seiten ist meist automatisch sehr ästhetisch, kompakt und nachhaltig; eine Qualität die sich in der gefühlten Wertigkeit Ihrer Webseite niederschlägt.

Weniger ist mehr

Wir sind überzeugte Minimalisten. Je einfacher das Design einer Seite gehalten wird, desto weniger Möglichkeit gibt es, den Besucher zu verwirren und desto mehr treten einzelne Gestaltungselemente hervor. Fast dogmatisch versuchen wir, so wenige Menüpunkte wie möglich zu verwenden und den erreichbaren Inhalt diesen wenigen, aber eindeutigen Kategorien zuzuordnen.

Offenheit

Für die meisten unserer Projekte verwenden wir das Open Source Content Management Symphony CMS. Es wurde so entworfen, dass es sich fast allen Ansprüchen und Datenstrukturen anpassen kann. Das System arbeitet mit PHP5, MySQL und der standardisierten Template-Sprache XSLT; Features die in jedem modernen Webserver vorhanden sind.